Keyvisual Zentrum für Sprachtherapie Moers

Herzlich Willkommen

Das Zentrum für Sprachtherapie Moers ist eine der größten ambulanten Einrichtungen in Deutschland zur Therapie und Diagnostik von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Hör- und Schluckstörungen.

Über 20 Sprachtherapeutinnen und Logopädinnenn sowie ein engagiertes Organisationsteam beraten und betreuen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sprachstörungen unterschiedlichster Ursachen.

Patienten werden in Moers auf der Goethestr., mit Parkmöglichkeiten und Behindertenparkplätzen direkt am Therapiezentrum zentral in der Moerser Innenstadt gelegen, behandelt.

Der Zugang zum Zentrum für Sprachtherapie ist komplett barrierefrei. Eine Rollstuhlrampe sowie behindertengerechte Räume sichern die Teilhabe von Menschen mit Handicaps an der Therapie.

Unsere Sprachtherapeutinnen arbeiten ebenfalls in (integrativen) Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Altenheimen und weiteren Einrichtungen.

Unsere Themenschwerpunkte

Kinder & Jugendliche

Störungen der Sprachentwicklung (SES) oder der Aussprache müssen genau untersucht werden. Dann wird, gemeinsam mit den Eltern und dem Arzt, entschieden, ob eine Sprachtherapie erforderlich ist.  

Erwachsene

Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma oder Operationen im Kopf- und Halsbereich verursachen häufig Sprach- oder Sprechstörungen. Hilfe durch die jeweils spezifisch erforderliche Therapie verbessert die Störung und unterstützt die Betroffenen.  

Behinderung

Gebärden, Unterstütze Kommunikation, elektronische Hilfsmittel oder "einfache" Sprachtherapie helfen, sprachliche Beeinträchtigungen bei körperlichen oder anderen dauerhaften Einschränkungen zu verbessern.  

Kooperationen

Schulen des Landes, Kindergärten des Kreises, Kliniken der Stadt oder Einrichtungen der Kirchen sind langjährig unsere Kooperationspartner. Die Sprachtherapeutinnen des Zentrums arbeiten auch in diesen EInrichtungen engagiert und langfristig.  

Seite drucken